Informationsveranstaltung

Potential market for Bavarian Companies. Saudi Arabia setting up a Circular Carbon Economy

Saudi-Arabien baut eine Circular Carbon Economy auf. Das Königreich plant, seine Kapazität an erneuerbaren Energien bis 2030 um 9,5 GW auszubauen. Um die Ziele zeitnah umsetzen zu können, laufen derzeit Ausschreibungen. Diese Entwicklungen bieten bayerischen Unternehmen vielfältige Chancen. Der saudische Plan zur Eindämmung des Klimawandels basiert auf den “vier R’s” – reduction, reuse, removal, recycling (Reduktion, Wiederverwendung, Beseitigung und Recycling von Kohlenstoff) – mit dem Ziel, die Menge an Kohlenstoffemissionen, die in die Atmosphäre gelangen, zu verringern.
Im Juli 2020 wurde das erste Wasserstoffprojekt im Wert von 5 Mrd. US$ in der Region NEOM im Nordwesten Saudi-Arabiens angekündigt. Mit dieser Ankündigung ist der erste Meilenstein gelegt. Bis 2025 soll die Anlage 650 Tonnen grünen Wasserstoff pro Tag und damit 1,2 Millionen Tonnen grünes Ammoniak pro Jahr für den Export auf den Weltmarkt produzieren.

Das Online-Seminar soll dazu dienen, die Aktivitäten in Saudi-Arabien vorzustellen und Möglichkeiten für bayerische Unternehmen aufzuzeigen.

Die Veranstaltungssprache ist Englisch.

Info-PDF
Zur Anmeldung (EXTERN)